24.05.2019

RespektAkademie: Erste RespektDemo voller Erfolg

Am 24. Mai haben 20 Schülerinnen und Schüler der Hunsrück-Grundschule aus Kreuzberg als erste teilnehmende Klasse der neu gegründeten RespektAkademie eine RESPEKTdemo vor dem Brandenburger Tor durchgeführt. 

Die Mädchen und Jungen einer fünften Klassedemonstrierten mit selbstgestalteten Plakaten und T-Shirts für ein weltoffenes und tolerantes Berlin, in dem alle respektvoll miteinander und der Umwelt umgehen. Dafür sammelten sie die Fingerabdrücke von Menschen, die ebenso wie sie Interesse am respektvollen Miteinander haben. Die Fingerabdrücke stellen ein lebendiges Zeichen für Demokratie, Anerkennung und Respekt dar. Zuvor hatten die Kinder eine Woche lang mit den Trainerinnen und Trainern der RespektAkademie zum Thema „Respekt“ gearbeitet

zum Blog